10 Fragen (und Antworten) über SAP Training

MMC hat gerade ihre fünfte jährliche SAP-Schulungs-Umfrage abgeschlossen und sammelte die Antworten von mehr als 1.300 SAP-Profis aus der ganzen Welt (79 Länder, um genau zu sein). Die Ergebnisse waren beeindruckend auf der einen Seite und abzusehen auf der anderen. Beispielsweise:

  • Traditionelle Präsenztrainings verlieren weiter an Bedeutung. Nur 28% der SAP-Profis bewerten es als ihre bevorzugte Trainingsmethode.
  • 65% gaben an, dass Online-Training ihre bevorzugte Option ist.
  • Und hier ist eine Wucht: 48% sagten, dass sie nicht genug Ausbildung erhalten haben, um ihre Arbeit zu tun!

Sie fragten weitere Fragen zu den größten Hindernisse in Bezug auf Weiterbildung; wie viel Geld für die Ausbildung eingesetzt wird; was die angesagtesten Themen sind usw. 
Außerdem hat ERP Markt Analyst und Mitbegründer von diginomica.com Jon Reed, seine Analyse und Kommentare zu den Umfrageergebnissen bereitgestellt.

Sie können den gesamten Bericht hier herunterladen:

https://www.michaelmanagement.com/sap-training-survey.asp 

Überraschen Sie diese Antworten? Hätten Sie sich andere / zusätzliche Fragen gewünscht? Bitte hinterlassen Sie uns ein Kommentar.

 

Wladimir Dubowik

Empathischer Allrounder mit Teamgeist. Consultant • M. Sc. WiWi